Festausschuss Bonner Karneval e.V.

Bönnsch für Pänz (Kinder)

Wir bieten diese Projekte seit mehr als zehn Jahren an, mit großem Erfolg. Kinder aller Sprachen und Nationen finden darüber Spaß an der Bönnschen Kultur. Die Teilnahme ist für sie unentgeltlich, der Festausschuss stellt das Unterrichtsmaterial.
Spielerisch lernen die Kinder Bönnsche Vokabeln und Redewendungen, singend erkunden sie unsere Sprache und Stadt. Lässt eine Sprache sich einfacher erlernen?
Vokabelmemory, Bilderrätsel und Rätselaufgaben gehören zum Konzept. Zentraler Punkt ist jedoch das Singen. Denn gerade über den Gesang erreichen wir besonders die Kinder, deren Heimatsprache eine andere ist. Sie beteiligen sich auch gerne an unserem Projektchor „Bönnsche Pänz“ oder der Band.
Der Chor „Bönnsche Pänz“ vertieft das im Unterricht erlernte Wissen. Er tritt während des gesamten Jahres bei verschiedensten Veranstaltungen auf. Die Kinder präsentieren sich auf großen und kleinen Bühnen. Besondere Höhepunkte sind Konzerte mit dem Beethoven Orchester Bonn, Loss mer singe för Pänz, Schulfeste u.v.m.
Die Band begleitet das Liedgut mit einfachen Rhythmusinstrumenten. Sie bietet Kindern ohne deutsche Sprachkenntnisse einen idealen Einstieg ins Brauchtum. Zur Hoch-Zeit des Straßenkarnevals findet in jedem Jahr im Zelt auf dem Bonner Münsterplatz das Mitmachkonzert „Loss mer singe för Pänz“ statt. Hier präsentieren die „Bönnsche Pänz“ sich einem breiten jugendlichen Publikum. Der Eintritt ist frei. Ihre Spenden fließen zu 100% in die Realisierung der Projekte.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen