Die Globale e.V.

Eltern als Bildungsbegleiter ihrer Kinder

In unserer Sprachfördergruppe "Il Parole" sind 20 Kinder mit Fluchterfahrung. Alle Kinder sprechen kein oder nur sehr wenig Deutsch und werden auf die Schule vorbereitet. Für uns und für die Kinder ist es sehr wichtig, dass die Eltern die Bildungsanregungen unserer Einrichtung aufnehmen und im familiären Alltag weiter umsetzen. Also mit den Kindern spielen, singen, basteln und auf ihre neugierigen Fragen eingehen. Deshalb werden wir eine Elterngruppe aufbauen, in der den Eltern Anregungen und Hilfestellungen für die Bildungsbegleitung ihrer Kinder gegeben werden. Zugleich vermitteln wir den Eltern deutsche Sprachkenntnisse, die ihnen das Verstehen ihrer Kinder erleichtert und damit deren sprachliche Fähigkeiten fördert. Für die Erstellung der Spielkoffer (Scheren, Stifte, Papier, Memorie, Gesellschaftsspiele) benötigen wir 400,00 Euro. Für Honorare bzw. Aufwandsentschädigung der begleitenden Pädagogen sind fortlaufend weitere 600,00 Euro nötig.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen