Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe

Finanzielle Hilfe für Blutkrebspatienten in Not

Rund 40.000 Menschen in Deutschland erkranken jährlich neu an einer bösartigen Veränderung des Blut- und Lymphsystems. Diese Menschen mit unterschiedlichen Angeboten, gezielt zu unterstützen, haben wir uns zum Ziel gesetzt!

Tätigkeitsschwerpunkte:

Wir unterstützen Betroffene in aussichtslosen Situationen: Oftmals können Blutkrebspatienten aufgrund ihrer Erkrankung und den damit verbundenen Therapien ihrer geregelten Arbeit nicht mehr nachgehen. Hier helfen wir schnell und unbürokratisch mit unserer Einzelfallhilfe. 
Wir fördern Selbsthilfeinitiativen: Die Selbsthilfeinitiativen leisten einen wichtigen Beitrag zur Krankheitsbewältigung. Den Erfahrungsaustausch wollen wir erhalten und ausbauen. 
Wir bezuschussen Forschungsprojekte: Wir fördern wegweisende Forschungsvorhaben zur Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten von Blutkrebspatienten.

Stärken:

Wir handeln schnell und unbürokratisch. Unsere Unterstützung kommt direkt an.

Kontakt:

Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn
Deutschland

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen