Tierschutzverein Freiberg e.V.

Tierpflegepate

Das Projekt "Tierpflegepate" kümmert sich um Tiere im Tierheim "Albert Schweitzer", die aktuell Pflege, Betreuung und Fürsorge benötigen. Der Tierpflegepate unterstützt Tiere, die aus privaten Notfällen und von anderen Tierheimen übernommen wurden. Jedes Jahr entstehen dadurch Kosten in Höhe von 50.000 Euro. Durch die Vermittlung von gesund gepflegten Tieren können nur ein Fünftel der Kosten gedeckt werden. Über 100 Tierpflegepaten helfen monatlich mit einer Spende, Firmen helfen mit individuellen Spenden. Besonders alte Tiere oder Tiere, die regelmäßig Medikamente benötigen haben schlechte Chancen vermittelt zu werden. Sie benötigen aber Pflege, Fürsorge und individuelle Betreuung. Täglich werden Tiere aufgenommen, versorgt und gesund in neue Familien vermittelt

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen