Podenco in Not e.V.

Futternapf

Podenco in Not setzt sich seit 2001 vor allem für Podencos und Galgos ein und unterstützt Einrichtungen überwiegend in Spanien. Das Hauptengagement des Vereines liegt im Heimatland der Hunde. Nur wenn sich dort die Situation der Galgos und Podencos verändert, weg vom Nutztierstatus und hin zum respektvollen Umgang, kann sich dauerhaft die Situation entspannen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Die medizinische Versorgung ist unser Hauptanliegen. Wir können nicht alle Hunde in unsere Obhut nehmen, aber wir können helfen, wo Hilfe benötigt wird und übernehmen die Kosten für die medizinische Versorgung und Kastration im Rahmen unserer Möglichkeiten.
Wichtig zu wissen: Ihre Unterstützung kommt direkt an. Keine unnötigen Verwaltungskosten, keine Personalkosten. Wir engagieren uns ehrenamtlich und mit vollem Einsatz – aus Überzeugung.

Stärken:

Tierschutz mit Verantwortung. Retten ist mehr, als möglichst viele Hunde nach Deutschland zu holen.

Kontakt:

Podenco in Not e.V.
Rosenweg 6
Osterreinen
87669 Rieden am Forggensee
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen