Deutscher Kinderschutzbund KV Northeim e.V.

Wunschgroßeltern

Der Kinderschutzbund Northeim besteht seit 1980 und bestrebt die Lebensbedingungen von Kindern und Eltern zu verbessern. Alle Fachbereiche und Ehrenamtliche arbeiten an der Verwirklichung der Kinderrechte sowie dem Schutz von Kindern und Jugendlichen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind familienentlastende und familien­unter­stützende Angebote.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Der Kinderschutzbund Northeim vereint unter seinem Dach verschiedene Angebote und Fachbereiche. Es gibt den Kindergarten Biberbau, die Beratungsstelle gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen, die Anlaufstelle Frühe Hilfen, die Fachstelle Sprachbildung und den neu initiierten Familientreff. Wir bieten an: Familienfreizeiten, Wunschgroßeltern, eine Eltern-Kind-Gruppe, Elternkurse "Starke Eltern - starke Kinder" , Marte Meo Beratungen für Eltern und pädagogisches Fachpersonal und Bildungsangebote verschiedner Art, wie Vorträge, Qualifikationsmaßnahmen und Elternabende.

Stärken:

Wir sind flexibel, unabhängig und parteiisch für Kinder und Jugendliche. Wir setzen uns für deren Rechte ein und suchen dabei nach Mitstreitern und Kooperationsmöglichkeiten.

Kontakt:

Deutscher Kinderschutzbund KV Northeim e.V.
Entenmarkt 3-4
37154 Northeim
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen