TunisAid - Aid for Tunisians with Disabilities e.V.

Lichtblicke für Gehörlose Kinder

In Tunesien haben viele hörgeschädigte Kinder aus niedrigen Einkommensverhältnissen wegen ihrer Behinderung kaum Chance auf eine gute Schulbildung, was zu sozialer Ausgrenzung und Unselbstständigkeit führt. In der Region von Ouardanine in Tunesien, sind 25 Kinder angemeldet, die das Schulalter überschritten haben, aber nicht zur (normalen) Schule gehen können wegen ihrer Behinderung.
Um die Situation dieser Menschen zu verbessern, will TunisAid ein Klassenzimmer bei der Einrichtung ARASO in Ouardanine mit Hörgeräten und Zubehör ausstatten. Dort werden Kinder mit Hörbehinderungen ab dem Grundschulalter unterrichtet. Die Hörgeräte werden bei der Firma Oticon in Tunesien erworben und durch einen Hörgeräteakustiker individuell angepasst. Somit wird gesichert, dass die Kinder einen langfristigen und anhaltenden Nutzen von den Geräten haben. Mit Ihrer Hilfe kann für hörgeschädigte Kinder in Tunesien der Grundstein für eine bessere Zukunft gelegt werden. Denn wer gut hört, hat bessere Chancen!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen