So viel Freude e.V.

Mini-Kicker für Kinder auf Kinderkrebsstationen

Na? Haben Sie schon mal gekickert und den ganzen Abend gelacht? Die Freude, die Sie da empfunden haben, die bringen wir auf die Stationen der Kinderkliniken. Partner von „So viel Freude e.V.“ sind die Deutsche Kinderkrebsstiftung, die Deutsche Kinderherzstiftung, die ZNS Hannelore Kohl Stiftung, Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V. sowie die Maus (aus „Die Sendung mit der Maus“).

Tätigkeitsschwerpunkte:

Wenn ein Kind ernstlich erkrankt, verliert es beim Aufenthalt im Krankenhaus sein gesamtes Spielumfeld: Schule, Freunde, Kinderzimmer, Geschwister, Sportverein ... alles bleibt draußen! Nicht selten schämen sich die Kinder auch, wenn sie sich unter Medikation verändern. Wir bringen eines der beliebtesten Spiele direkt auf Station und sogar direkt ans Krankenbett - den Kickertisch. Gerade bei schweren Erkrankungen sind die Batterien der Kinder oft ganz schön leer. Das Spiel verschafft den Kindern eine Distanz zu ihrer Behandlung und lässt sie für eine Weile nur an den Ball denken, der ins Tor soll - Kurbeln total erlaubt! :-)

Stärken:

Wir bieten ein Spiel- und Sportangebot für schwerst erkrankte Kinder. Auch Kinder in der Chemotherapie wollen spielen. Es sind immer noch Kinder. Wir haben das perfekte und beliebte Spielzeug: Den Kickertisch. Und: Wir sind auf den Stationen vor Ort.

Kontakt:

So viel Freude e.V.
Schleiengang D
12589 Berlin
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen