Segelrebellen

Segeltörns für junge Erwachsene mit Krebs

Wir bieten jungen Erwachsenen mit Krebs eine Auszeit von Klinik, Krankheit und den alltäglichen Problemen nach Diagnose und Behandlung. Jedes Jahr können wir so ca. 80 Menschen frisches Selbstvertrauen vermitteln und neue Kraft und Hoffnung mit auf den Weg geben. Unsere Segeltörns sind kein Urlaub, sondern durchaus fordernd. Genau darin liegt ihre Stärke. Gemeinsam im Team kreative Lösungen für Probleme finden, nicht mehr nur allein kämpfen. Aus der „fremden“ Crew werden Freunde für’s Leben und die Erfahrungen aus den Törns dienen als Motivationsanker für die Zukunft. Nur ein kleiner Teil der Törnkosten wird durch die Teilnehmer selbst übernommen, die restlichen 85% finanzieren wir über Spenden (für Treibstoff, Hafengebühren, Wartung des Schiffes usw.) um das Angebot so barrierearm wie möglich zu halten. Hilf uns, diese wichtige Hilfe auch in Zukunft anbieten zu können!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen