!Respect e.V.

Sozial-Emotionales Lernen in Bewegung an der Grundschule auf der Höhe in Hildesheim

!Respect schult den wertschätzenden Umgang in der Grundschule. Anhand von bewegungsreichen Übungen wird ein respektvolles Miteinander gefördert. Deeskalierendes Verhalten in Konfliktsituationen verbunden mit Strategien für den Umgang mit Beleidigungen, Ausgrenzung und Gewalt wird nachhaltig geschult. Das Lernklima verbessert sich, so dass die Kinder motiviert und mit Freude lernen können.

Tätigkeitsschwerpunkte:

!Respect arbeitet mit seinem erprobten Programm !SocialSkills an knapp 100 Grundschulen und ist bisher vor allem in den Ländern Berlin, Bremen, Niedersachsen und NRW tätig. Neben dem Präventionsprogramm ist der Verein seit 2017 mit einem weiteren Projekt aktiv: !Mindfulness – Achtsamkeit an Schulen. Schüler*innen, mit denen die erfahrenen !Respect-Coaches täglich arbeiten, sind immer Hauptzielgruppe der Vereinsarbeit. Daneben werden aber auch Lehrer*innen und Eltern geschult und unterstützt, damit sie einheitlich präventiv und intervenierend wirksam sein können. Ziel von !Respect ist es, mit Spiel, Spaß und Bewegung zu einem wertschätzenden u. achtsamen Miteinander in der Schule zu gelangen.

Stärken:

!Respect arbeitet mit erfahrenen Coaches erfolgreich an Grundschulen. Dort ist !Respect oft fester Bestandteil des Schulprogramms.

Kontakt:

!Respect e.V.
An der Kapelle 4
50858 Köln
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen