Fanfarengarde Frankfurt a.d. Oder e.V.

Haus der Musik- Zentrum für kulturelle Bildung

Die Fanfarengarde wird zum 01.01.2019 das Objekt von der Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) übernehmen. Bisher ist die Fanfarengarde alleiniger Nutzer in einem maroden Gebäude und möchte es zu einem "Haus der Musik- Zentrum für kulturelle Bildung" entwickeln. Nutzungskonzept und Umbaupläne sind fertig und könnten 2019 umgesetzt werden. Eine zukünftige Nutzung wäre: Probenstätte für die Fanfarengarde mit z.Z. 200 Mitgliedern. Haus für kulturelle Kurse und Workshops (Tanz, Musik, Theater), für Vereine Musikprojekte. Stätte der kulturellen Kinder- und Jugendbildung für Frankfurt u. Slubice. Kompetenzzentrum für deutsch-polnische kulturelle Begegnungen. Probenstätte der "Europa-Fanfaren" (d- pl Kinderorchester) & "Deutsch-polnisches Naturtonorchester". Vermietung für Veranstaltungen an weitere kulturelle Vereine, Bands... Träger von "Kultur macht stark" (viele kostenfreie kulturelle Angebote, Kurse und Veranstaltungen in Schulen, Horten, Kitas und im Wohngebiet.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen