UJKC Potsdam

Wir kämpfen gemeinsam!

Als vor etwa 5 Jahren die ersten geflüchteten Kinder in unserer Judohalle standen, erkannten unsere Trainer sehr schnell das außergewöhnliche sportliche Talent. Schnell zeigten sich allerdings auch gravierende sprachliche, soziale und vor allem schulische Defizite. Wir begannen, mit den Kindern zu lesen und zu rechnen, und es zeigten sich erste kleine Erfolge. Der Wertekanon des Judosports gab uns ein weiteres probates Mittel in die Hand. Die Vermittlung dieser Werte: Respekt vor jedem Gegner, Wertschätzung, Ernsthaftigkeit beim Training und in der Schule, Freundschaft, Mut und Ehrlichkeit. Inzwischen unterstützt eine Pädagogin die Kinder, die älteren Sportschüler helfen in den Problemfächern und wir pflegen engen Kontakt zu den Grundschulen. Die Kinder kämpfen voll integriert in unseren Vereinsmannschaften. Dazu benötigen wir Unterstützung bei der Ausrüstung, bei neuen Schulmaterialien, bei Zuschüssen für Wettkampffahrten und Trainingslagern.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen