Tiernothilfe Niederzier e. V.

Kastration der Streuner

Wir betreuen unzählige Streuner in unserer Gemeinde, lassen diese kastrieren und tierärztlich versorgen. Die Versorgung von verletzten Tieren und die Kastrationen kosten sehr viel Geld. Die Euthanasie bei leider hoffnungslosen Fällen auch. Mit unseren Einnahmen aus dem Verkauf selbst hergestellter Nutz- und Dekoartikel kommen wir immer nur bis zur nächsten Tierarztrechnung.
Die Bestückung der Pflegestellen und die Versorgung der Futterstellen verschlingen enorme Summen. Hierfür benötigen wir ebenso Unterstützung.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen