Ökumen. Gemeinschaft Homosexuelle und Kirche- HuK Hannover- e.V.

Unterhalt einer Beratungs- und Geschäftsstelle

In unserer Beratungs- und Geschäftsstelle werden Rat- und Hilfesuchende durch Ehrenamtliche in einem geschützten Rahmen betreut. Mit den gesammelten Mitteln soll dauerhaft ermöglicht werden, die Kosten für Miete usw. aufzubringen.
Telefongespräche, Spontankontakte u. vereinbarte Gespräche bilden den Schwerpunkt unserer Beratungsangebote. Aus den Erstkontakten bildet sich sehr oft ein neues Zuhause für Menschen, die eine Gemeinschaft suchen, in der sie ihr Christsein und Homosexuellsein in Einklang bringen können. Wir bieten homosexuell lebenden und liebenden Menschen –Enttäuschten u.Kirchenfernen–eine kirchliche Heimat und werden auch als Türöffner für Ausgetretene gesehen.
Wir sind in der Beratung für alle Menschen ohne Unterschied da und versuchen den Menschen Kraft und Halt im Leben und in ihrem sozialen Umfeld zu geben. Wir treten mit aller Kraft entschieden Diskriminierung Ungleichbehandlung entgegen:
bei Schwulen und Lesben, wie auch bei Bisexuellen sowie Trans* oder Inter*Menschen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT