JobWerk Porz gGmbH

Fit in Finkenberg

Der Auftrag des JobWerks ist es, den Kunden (Jugendliche/Erwachsene) Raum für ihren Entwicklungs- und Reifeprozess zu geben, auf eine positive Entwicklung unter Berücksichtigung der individuellen Situation (Herkunft, Entwicklung, Geschlecht, Behinderung) hinzuwirken und sie schließlich auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle vorzubereiten bzw. dorthin zu vermitteln.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Hauptarbeitsfelder sind die Jugendsozialarbeit, Jugendberufshilfe und Jugendhilfe sowie Integrations- und berufsbezogene Sprachkurse. Dazu kommen unterschiedliche Maßnahmen wie z.B. offene Kinder- und Jugendarbeit, berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen, Berufsausbildung in außer-betrieblichen Einrichtungen, inklusive Arbeit, Streetwork, aufsuchende Familienarbeit, gebundener Ganztag, „Schulmüdenprojekte“, BIWAQ-Maßnahmen, Integrationskurse, ESF-BAMF-Sprachkurse, „Fit für den Job“, Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen (GaLa und Hauswirtschaft), Integrationskursen oder Trainingsmaßnahmen.

Stärken:

Als langjähriger Träger im sozialen Brennpunkt sind wir in der Kölner "Hilfelandschaft" fest etabliert, arbeiten intensiv mit Schulen, sozialen Einrichtungen, öffentl. Institutionen, Arbeitgebern zusammen und können so unserem Auftrag gerecht werden.

Kontakt:

JobWerk Porz gGmbH
Brüsseler Straße 161
51149 Köln
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen