HelfenKannJeder e. V.

Spontanhelfer

Der Bevölkerungsschutz in Deutschland basiert maßgeblich auf ehrenamtlichem bürgerschaftlichen Engagement. Die demografische Entwicklung und das geänderte Freizeitverhalten wirken sich nachteilig auf die Personalsituation aller Einsatzorganisationen aus. Mit der Einbindung spontaner Unterstützer aus der Bevölkerung können Hilfsorganisationen personell punktuell entlastet werden. Auf einem Portal können sich Menschen, die nicht einer Einsatzorganisation angehören müssen, anhand ihrer Qualifikationen und zeitlicher Verfügbarkeit registrieren. Hilfsorganisationen in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr können Spontanhelfer dann im Bedarfsfall um Unterstützung bitten. Somit können eigene ausgebildete Einsatzkräfte entlastet oder fachlich unterstützt werden. Damit soll das Hilfeleistungssystem in Deutschland in Zeiten rückläufiger Mitgliederzahlen in den Einsatzorganisationen effizient gestärkt werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen