Frauen helfen Frauen Esslingen e.V.

Kinder im Frauenhaus

Kinder, die mit ihren Müttern ins Frauenhaus flüchten müssen, sind durch die Gewalt in der Familie belastet, z.T. sogar traumatisiert. Auf eigene Misshandlungserfahrungen und die miterlebte Gewalt gegen die Mutter reagieren sie u.a. mit Entwicklungsverzögerungen, Konzentrationsstörungen, Ängsten und Verhaltensauffälligkeiten.
Zwei Bezugsmitarbeiterinnen kümmern sich in Einzelangeboten individuell um die Belange der Kinder. Über Spiele und Gespräche bauen die Kinder Vertrauen auf und haben die Möglichkeit, ihre Sorgen zu bearbeiten und lernen, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und zu artikulieren. Das Spiel in der Gruppe stärkt das soziale Miteinander und lässt die Kinder das Vergangene für eine Weile vergessen. Zugleich werden die Mädchen und Jungen in ihrer Entwicklung gefördert. Themen wie Ernährung, Bewegung, Medien und Kinderrechte werden kindgerecht vermittelt. Besondere Highlights sind kleine Feiern und Ausflüge.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen