BRK Großheubach

Helfer vor Ort

Die Helfer vor Ort Gruppe (HvO) besteht aus ehrenamtlichen Rot Kreuz Helfern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, im Notfall, die Zeit zwischen Eintreten des Notfalls und der ersten medizinischen Versorgung zu verkürzen. Die Einsatzbereitschaft besteht 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Da der HvO einen kürzeren Anfahrtsweg hat, kann die Zeit ohne Behandlung (das sogenannte therapiefreie Intervall) kurzgehalten werden. Im Einzugsbereich eines HvO sind die Bewohner also nicht auf zufällig geleistete Erste Hilfe angewiesen, sondern können sich auf den HvO verlassen, der sach- und fachgerechte schnell Erste Hilfe leistet. Der Helfer vor Ort ist keine Pflichtaufgabe der Gemeinden, des Roten Kreuzes oder der Krankenkassen. Deshalb kann der jeweilige Einsatz auch nicht abgerechnet werden. Obwohl all unsere Helfer ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich für Sie da sind, entstehen Kosten für Ausrüstungs- und Verbrauchsmaterial, Einsatzfahrzeug sowie den jährlichen Ausbildungen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT