Die Futterboten - Spenden auf Achse

Ein Bus für die Fubo´s

Wir möchten vor Ort etwas erreichen und nicht "nur" Hunde nach Deutschland vermitteln. Wir arbeiten eng mit einer Kastrationsklinik in Rumänien zusammen und sammeln Sachspenden und versenden diese. Wir helfen auch anderen Organisationen bei Ihren großen und kleinen Transportproblemen. Außerdem haben wir einen kleinen Gnadenhof gegründet und betreuen diesen gemeinsam mit einem anderen Verein.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Die Sammlung und der Transport von Sachspenden. Öffentlichkeitsarbeit, um das Geld für unsere Arbeit selber zu verdienen und die Förderung von Kastrationskampagnen.

Stärken:

Wir arbeiten eigenständig und finanzieren uns, ohne auf die Gelder aus der Hundevermittlung angewiesen zu sein. 

Kontakt:

Die Futterboten - Spenden auf Achse
Neusser Straße 5
41516 Grevenbroich
Deutschland
http://www.Futterboten.de

Aktuelle Platzierung
1.475 von 3.971
2 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN