Stadttauben Bochum e.V.

Tierschutzgerechte Populationskontrolle durch Eiertausch

Wir sind ein kleiner Verein mit dem Namen "Stadttauben Bochum e. V. Wir setzen uns dafür ein, dass es weniger Tauben (Elend) gibt und appellieren dafür, im gesamten Stadtgebiet die Möglichkeit für einen Eiertausch durch Gipseier, mit kontrollierter Fütterung und gesundheitlicher Versorgung zu schaffen durch betreute Taubenhäuser.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Eiertausch an uns zugänglichen Stellen, Aufnahme von hilflosen Küken, gesundheitliche Versorgung von verletzten und kranken Tauben, Informierung des Ordnungsamtes, des Veterinäramtes, der Polizei und Feuerwehr bei unsachgemäßer Vergrämung, Aufklärung der Bevölkerung durch Infoaktionen, regelmäßige Befreiung von verschnürten Taubenfüssen mit Bindfäden, Umsetzung eines Bauwagenprojekts an einem Taubenhotspot, wo Eier gegen Attrappen getauscht werden u.v.m.

Stärken:

Wir nehmen das Taubenproblem in die Hand, weil es sonst keiner tut und möchten auf tierschutzgerechte Art einen friedvolleren Umgang zwischen Mensch und Tauben erreichen und die Taubenpopulation nachhaltig durch Eiertausch verringern. 

Kontakt:

Stadttauben Bochum e.V.
Am Varenholt 123
44797 Bochum
Deutschland
http://stadttauben-bochum.de/

Aktuelle Platzierung
352 von 3.628
13 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN