Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V.

Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V.

Der Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V. ist ein gemeinnütziges Naturschutzprojekt, welches seit 1992 mithilfe von halbwilden Pferden, Auerochsen & Co die einmalige Artenvielfalt der halb offenen Landschaft auf dem früheren TÜP Döberitzer Heide bei Berlin sichert.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Aktiver Arten- und Biotopschutz durch naturnahe Beweidung mit halbwilden Konikpferden & Auerochsen sowie ergänzender maschinellen Landschaftspflege zur Förderung eines Landschaftsmoasiks mit einmaliger Artenvielfalt, Pflege von bedeutsamen Brandenburger Orchideenbeständen, Öffentlichkeitsarbeit via Sozialer Medien & Internet, Umweltbildung durch unser Naturerlebnisprogramm sowie landesweite Beratung von Akteuren bei der Umsetzung naturnaher Beweidung zum Zwecke des Biotopschutzes.

Stärken:

Dank des unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatzes unseres interdisziplinären Teams gelingt es uns trotz unzureichender staatlicher Förderungen des Naturschutzes seit 27 Jahren fachlich fundierten und effektiven Arten- und Biotopschutz zu betreiben. 

Kontakt:

Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V.
Naturschutzzentrum 1
14641 Wustermark
Deutschland
http://www.doeberitzerheide.de

Aktuelle Platzierung
325 von 3.612
14 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN