Kinderklinikkonzerte e.V.

Kinderklinikkonzerte

Der, als gemeinnützig anerkannte, Kinderklinikkonzerte e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Bandauftritten auf Kinderstationen deutschlandweit Abwechslung in den Klinikalltag der kleinen Patienten im Alter von 3-17 Jahren zu bringen. Unterstützt wurden die Konzerte bereits durch namhafte Bands wie u.A. Revolverheld, Silbermond, Max Giesinger, Jupiter Jones und Wincent Weiss.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Den jungen Patienten werden in ihrem oft anstrengenden Klinikalltag, zwischen Untersuchungen, Operationen und Medikamenteneinnahmen, durch intime Konzerte kleine Augenblicke des Glücks geschenkt, die ihnen eine Freude bereiten und sie aufmuntern sollen. Mit dieser Mission besucht das Team des Kinderklinikkonzerte e. V. zusammen mit sorgfältig ausgesuchten Bands Kinderstationen, die dort für die kleinen Patienten ein privates Konzert spielen und ihnen einen unvergesslichen Nachmittag bereiten. Die Kinderklinikkonzerte richten sich ebenfalls an Eltern, welche das Kind während des Klinikaufenthaltes begleiten und an deren Geschwisterkinder.

Stärken:

edes Kinderklinikkonzert wird stets individuell und nach genauer Rücksprache für und mit jedem teilnehmenden Krankenhaus sowie den jeweiligen Kinderklinikkonzerte-Bands geplant. Unterstützt werden die Konzerte bereits durch namhafte Musiker.

Kontakt:

Kinderklinikkonzerte e.V.
An der Enckekaserne 124
39110 Magdeburg
Deutschland
http://www.kinderklinikkonzerte.de

Aktuelle Platzierung
134 von 3.618
36 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN