Gut Feismann gGmbH

Tiergestütztes Kinderhospiz auf Gut Feismann

Wenn ein Menschenleben endet, begegnet jeder auf seine ganz eigene Weise der Endlichkeit des Daseins. Wenn dieses Lebensende einem Kind bevorsteht, ist schon der Gedanke daran nur schwer zu ertragen. Aber was wäre, wenn die verbleibende Zeit die Schönste im Leben des sterbenden Kindes sein könnte? Wir nehmen lebenszeitbegrenzte Kinder und Jugendliche mit ihren Familien bei uns auf. Egal ob es sich um einen Tagesbesuch handelt, eine familienentlastende Urlaubszeit oder ob die Kinder sich Gut Feismann für ihre letzte Reise aussuchen, hier können sie ihren Frieden finden. Unser Familiengut verbindet medizinische und therapeutische Fachbetreuung mit allem, was die Seele braucht. Die Tiere begleiten unsere kleinen Gäste und schenken Frieden, wenn alle Worte gesagt sind. Wir finden gemeinsam mit den Familien ihren Weg.  

Aktuelle Platzierung
71 von 3.617
104 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN