Flori and Friends Animal Hope e.V.

Kastrationen und Versorgung von Strassenhunden - und Katzen in Rumänien

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger deutscher Verein, bestehend seit Juli 2020, welcher den Straßenhunden in Rumänien, vornehmlich in dem Ort Galati/Foltesti, zu einem besseren Leben verhilft. Unser Verein versorgt vor Ort ein privates Tierheim mit ca. 250 Hunden und ca. 80 Katzen. Die Organisation und Unterhaltung unseres Tierheims erfolgt durch Florentina Irimia und einem Helferteam. Die Tiere stammen aus Tötungsstationen oder lebten vorher auf der Straße. Von dort wurden sie als medizinische Notfälle gerettet. Ohne die Hilfe unseres Vereins wären Florentina und ihr Team nicht in der Lage, die Tiere zu versorgen. Es ist eine Mammutaufgabe, und die Kosten für das Shelter, Futter, Parasitenschutz, Tierarzt, Notfälle usw. bringen uns alle oft an unsere Grenzen. Die Finanzierung unseres Shelters wird nur über Mitgliedsbeiträge, Patenschaften und Spenden erreicht. Eins der wichtigsten Themen sind Kastrationen der Straßenhunde, aber auch der Besitzerhunde. Wir versuchen durch Aufklärungsarbeit vor Ort, die Menschen dazu zu bewegen, ihre Tiere kastrieren zu lassen. Weil nicht alle Tiere vermittelt werden können, wollen wir verhindern, dass das Problem immer größer wird. Jede Kastration hilft das Tierleid zu verringern. Unser Tierarzt kastriert alle unsere Hunde, aber auch Besitzerhunde von Leuten, die bei ihm anfragen (z.B. nach Übernahme der Welpen). Es sind mit ihm regelmässige Kastraaktionen in Foltesti und in den Nachbarorten in den kommenden 24 Monaten geplant.

Aktuelle Platzierung
13 von 3.628
437 Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN