Tierschutzhof Karlsruhe e. V.

Futter für unsere Tiere

Auf unserem kleinen Tierschutzhof leben zur Zeit 17 Hunde, 1 Katze, 12 ausgesetzte Kaninchen, Gänse und Hühner. Alle Tiere wurden von uns aus Notsituationen übernommen. Die meisten unserer derzeitigen Hunde kommen aus dem Auslandtierschutz, aber auch aus Deutschland, z. Beispiel wegen schlechter Haltung.
Einige Hunde sind aufgrund ihrer Vergangenheit unvermittelbar und werden für immer bei uns bleiben. So wohnen auf unserem Hof viele alte und kranke Hunde, die bei uns einen Gnadenplatz haben, da wir ihnen einen Umzug nicht zumuten möchten.
Die Hunde, die zur Vermittlung stehen, sind fast alle verhaltensauffällig, so dass eine Vermittlung nicht einfach ist.Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden, daher sind wir immer auf Unterstützung angewiesen. Da die Zahl der hilfsbedürftigen Hunde leider immer weiter wächst, besonders jetzt nach zwei Corona-Jahren, entstehen täglich hohe Futter- und Tierarztkosten.  

Dieses Projekt unterstützen