Katzen in Not e.V.

Tierärztliche Versorgung der Katzenkinder

Jedes Jahr nehmen wir viele Katzenkinder auf, die teilweise von ihrer Mutter getrennt wurden, teilweise ausgesetzt wurden, oder einfach vor einem harten Leben als wild lebende Katze bewahrt werden sollen. Viele sind krank oder müssen noch mit teurer Aufzuchtmilch versorgt werden. Alle werden geimpft, mehrfach entwurmt und in ein gutes Zuhause vermittelt. Wir konnten schon sehr vielen Kätzchen das Leben retten und ein weiteres schönes Leben ermöglichen. Außerdem greifen wir so die unkontrollierte Vermehrung an der Wurzel indem die aufgenommenen Katzen sich nicht, falls sie überleben, weiter vermehren. Die ärztliche Versorgung dieser Kleinen ist sehr kostspielig. Unsere Arbeit ist komplett ehrenamtlich und finanziert sich nur aus Spenden ohne staatliche Unterstützung.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen