Förderverein Zukunftswald e.V.

Wiederbewaldung Bibertal

Die Stadt Rüthen ist mit ca. 4.000 ha die drittgrößte waldbesitzende Kommune in NRW. Die letzten 3 trockenen Sommer mit der daraus resultierenden Borkenkäferpopulationen haben dazu geführt, das etwa 1.500 ha Waldbestand verloren sind. Die Aufforstung der Kahlflächen würden etwa 12 bis 15 Mio. Euro kosten.
Wir wollen mit Ihren Spenden und unserer Eigenleistung sukzessive Flächen im Naherholungsgebiet Bibertal mit resilienten Bäumen in Zusammenarbeit mit dem Forstbetrieb der Stadt Rüthen wiederbewalden. Das ist Ihr und unser Beitrag zum Klimaschutz.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen