ONE TEAM

Handball in Ruanda

Teamgeist erleben, eigene Fähigkeiten entdecken, einfach Kind sein dürfen: All das gelingt spielerisch durch Sport. Wer jedoch in Armut aufwächst, hat nicht nur eingeschränkt Zugang zu Bildung, Ausbildung und Gesundheit, sondern auch zu Sport.
Hier kommt ONE TEAM ins Spiel. Wir ermöglichen Kindern und Jugendlichen weltweit den Zugang zu Sport und fördern Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Wir unterstützen die Projekte durch Events, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland. Zusammen mit unseren Förderern in Deutschland und unseren Projektpartnern vor Ort bilden wir ein Team, das sich für ein gemeinsames Ziel einsetzt: Kindern und Jugendlichen Lebensperspektiven durch Sport ermöglichen.
Die Sportprojekte werden von unseren zuverlässigen Partnerorganisationen vor Ort umgesetzt, u.a. in Honduras, Ruanda und Tansania.

Stärken:

Wir fördern weltweit Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung.

Kontakt:

ONE TEAM
Falkstraße 5
60487 Frankfurt am Main
Deutschland
https://www.oneteam.social/

Dieses Projekt unterstützen