Kefi e.V. - Kindergruppen, Elterngruppen Förderinitiative

Kinder-Mitmachprojekt: Wir gestalten unseren Tiger-Gruppenraum neu

In den letzten Jahren haben sich die pädagogischen Anforderungen an Kindertagesstätten und der Stellenwert des Spiels der Kinder gewandelt. Freispiel, soziale Spielregeln, Angebote entsprechend dem Entwicklungsstand und der Neigung, Selbstständigkeit im Spiel und die Förderung von Individualitäten sind die Eckpunkte unserer Philosophie. Das derzeitige Raumkonzept unserer Tiger-Gruppe, die zwanzig Kinder beinhaltet, muss dahingehend modernisiert werden.

Welche Elemente der Gruppenraum zukünftig enthalten soll, wollen wir "Erwachsenen" aber nicht alleine entscheiden. Daher wird die Umgestaltung als langfristiges Lern- und Mitmachprojekt für die Kinder in der Tigergruppe angelegt. Wir hoffen, so auch noch den einen oder anderen Impuls für unsere anderen Gruppenräume zu bekommen. Die Kinder werden über eine Projektlaufzeit von 24 Monaten aktiv in die Umgestaltung einbezogen und werden mitbestimmen. Die Kinder erlernen so den Spaß und die Freude am eigenen Tun und Entscheiden, was ihnen Selbständigkeit und Selbstbewusstsein mitgibt. Besonders wichtig ist uns, dass das von den Kindern entwickelte Raumkonzept dann auch in eine tatsächliche Umsetzung überführt werden kann.

Als Elternverein werden wir die handwerklichen Arbeiten für die Umgestaltung weitestgehend in Elternarbeit umsetzen.

Die Fördergelder sollen für einen Teil der neuen Anschaffungen, z. B. neue Möbel oder Spielbereiche, für die Umsetzung des von den Kindern entwickelten Raumkonzepts verwendet werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen