africa-co-operation e.V.

Get a Smile! 100 Schulessen pro Tag für arme Kinder in Fangasso/Mali

Wer sind wir und was wollen wir?  Ein Team aus vier erfahrenen, ehemaligen Afrika Fahrern und Freunden, setzen sich heute dafür ein, Menschen in den ärmsten Ländern der Welt nachhaltig eine Chance zur Veränderung zu geben. Wir sind politisch und konfessionell unabhängig. Unsere Arbeit für den Verein, die wir neben unserer beruflichen Tätigkeit ausüben, ist ehrenamtlich und unentgeltlich. 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Bildung in Mali fördern – "Get a smile!"  Wir arbeiten seit 2012 an Perspektiven für Fangasso, einem kleinen Ort mit 2500 Einwohnern in der Sahelzone. Dort befindet sich die Schule für die Region, mit 1200 Schülern, die oftmals nicht genug zu essen haben um am Unterricht teilnehmen zu können. Mit Hilfe von „Get a smile!“ wurde ein Schulgarten angelegt, die Krankenstation unterstützt und eine Schulkantine errichtet. Die Kantine versorgt nun die ärmsten 100 Kinder jeden Tag mit einer warmen Mahlzeit. Zudem konnten wir 2017 eine Schulbibliothek bauen, die ebenfalls Schul- und Informationsmaterial bereitstellt. Wir berichten alles unter www.xact-live.de.   

Stärken:

Wir sind klein und doch ist unsere Arbeit effektiv. Dies ist so, da wir mit den Menschen in Fangasso auf Augenhöhe zusammenarbeiten. So lassen wir unser Projekt sie selbst gestalten, denn sie wissen was sie brauchen.

Kontakt:

africa-co-operation e.V.
Reinhäuser Straße 1
37130 Gleichen
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen