Segelschiff Thor Heyerdahl e.V.

Ausbildung für Ehrenamtliche

Als Verein Segelschiff Thor Heyerdahl e.V. bilden wir die nautische und pädagogische Crew aus, die das ganze Jahr über das Segelschulschiff Thor Heyerdahl sicher betreibt und Jugendliche auf erlebnispädagogischen Reisen betreut.
Unsere Crew engagiert sich an Bord ehrenamtlich - also ohne Bezahlung und während des Urlaubs oder Ferien. Um einen sicheren Betrieb des Schiffes und erstklassige pädagogische Betreuung der Jugendlichen zu gewährleisten, bilden wir unsere Crew in vielen Bereichen umfassend aus. Dabei versuchen wir als Verein, die Kosten für unsere Ehrenamtlichen tragbar zu halten. 
Durch die Finanzierung unserer Ausbildungsangebote können wir nachhaltig ehrenamtliche Crew gewinnen und ausbilden. Dies ist zwingend erforderlich, denn: Sicherheit unserer Mitreisenden und Crew an Bord hat oberste Priorität! Mit den erhaltenen Förderungen finanzieren wir Angebote wie Erstausbildungstörns, gezielte seglerische Fortbildungen, Sicherheitslehrgänge (Bekämpfung von Feuer, Rettung auf See), aber auch handwerkliche Workshops um das Schiff in sicherem Zustand zu halten und pädagogische Fortbildungen, um Jugendliche bestmöglich betreuen zu können.
Auch aufgrund der Anzahl auszubildender Ehrenamtlichen fallen jährlich Ausbildungskosten i.H.v. rund 60.000 EUR an. Das ist für einen gemeinnützigen Verein und seine Ehrenamtler eine stolze Hausnummer. Wir sind daher auf Unterstützung angewiesen und freuen uns über jede Hilfe!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen