Real Junk Food Project Berlin e.V.

Workshop-Reihe gegen Lebensmittelverschwendung

Das "Real Junk Food Project Berlin" verhindert Lebensmittelverschwendung, indem wir überschüssiges Obst und Gemüse in nahrhafte Mahlzeiten verwandeln und sie der Gemeinschaft sowie sozialen Projekten zur Verfügung stellen. Unsere Kochaktionen bringen Menschen zusammen. Mit Workshops und Vorträgen klären wir über die Problematik der Lebensmittelverschwendung auf.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ein Schwerpunkt des Projektes ist die praktische "Rettung" der überschüssigen, genießbaren Lebensmittel von Märkten. Die Lebensmittel werden dann von erfahrenen Köchen und einem engagierten, interkulturellen Team von Freiwilligen in hochwertige, gesunde und schmackhafte Gerichte verarbeitet und Bedürftigen sowie der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.
Desweiteren wollen wir mit eigenen Workshops, Kochaktionen und Vorträgen über die Problematik der massiven Lebensmittelverschwendung aufklären und Möglichkeiten aufzeigen, diese zu reduzieren. Wir setzen uns außerdem für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen, Abfallvermeidung, Nahrungssicherheit und soziale Gerechtigkeit ein.

Stärken:

Wir sind sehr gemeinschaftsorientiert. Das Projekt wird getragen von der Mitarbeit von Freiwilligen mit verschiedensten sozialen Hintergründen und Kulturen. Das gemeinsame Kochen ist der ideale Begegnungsort für interkulturellen Austausch.

Kontakt:

Real Junk Food Project Berlin e.V.
Greifswalder Straße 49
c/o T. Goecke
10405 Berlin
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen