RBB München e.V.

Rollstuhlbasketball macht Schule- Wewillrollyou

Der Rollstuhlbasketball München e.V. hat sich zum Ziel gesetzt allen Interessierten, ob jung oder alt, Mann oder Frau, Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung, eine Plattform zu bieten Rollstuhlbasketball auszuüben. Dafür wird gerne das Wort „Inklusion“ gebraucht, doch wir wollen mehr als das. Unterschiede werden zur Selbstverständlichkeit, Erfolg und Spaß am Sport zu unserem gemeinsamen Antrieb  

Tätigkeitsschwerpunkte:

Rollstuhlbasketball Verein mit Fokus auf Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe. Derzeit besteht der Verein aus 3 Vorstandsmitgliedern und 87 Mitgliedern im Alter zwischen 14 und 71 Jahren. 30% unserer Mitglieder sind Nichtbehinderte. Unsere Mannschaften, bestehend aus vielen jungen Talenten und erfahrenen Internationalen gehen im Jahr 2018 in vier verschiedenen Ligen an den Start, darunter unsere erste Mannschaft in der Bundesliga. Bis heute haben wir drei Senioren Nationalspielerinnen, einen Nationalspieler und zwei Juniorennationalspieler für Nationalmannschaften abgestellt.
Wir sind Mitglied im BVS Bayern, dem BLSV und im Deutschen Rollstuhlsport Verband.

Stärken:

es wird niemand ausgeschlossen. Nicht wichtig: jung, alt, Migration oder Behinderung, bei uns ist jeder willkommen. Kommunikation auf Augenhöhe durch den Sport.

Kontakt:

RBB München e.V.
Winzererstraße 25A
80797 München
Deutschland
http://www.rbb-muenchen.de

Dieses Projekt unterstützen