Opportunity International Deutschland

Ghana: YAP - Der Jugend eine Chance

Arbeitslosigkeit ist die Hauptursache von Armut und eines der größten Probleme in Ghana, besonders unter den Jugendlichen. Da eine Ausbildung in Ghana kostenpflichtig ist, können sich viele diese nicht leisten. Im Rahmen des Jugendausbildungsprogramms YAP (Youth Apprenticeship Program) erhalten benachteiligte Jugendliche eine dreijährige staatlich anerkannte Berufsausbildung, um zukünftig eigenständig ihren Lebensunterhalt verdienen zu können. Zudem werden Workshops zu Themen wie Unternehmensmanagement, Lebensplanung und Gesundheitsprävention durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung erhalten die Absolventen die Möglichkeit, einen zinslosen Kredit aufzunehmen, um mit ihren neu erworbenen Kenntnissen ein eigenes Kleinunternehmen aufzubauen. So werden nachhaltige Zukunftsperspektiven geschaffen. Die Unterstützung von jungen Frauen ist ein Hauptfokus des Projekts, da diese oft schlechter ausgebildet und ohne Arbeit besonders anfällig für Armut sind. Um die Ausbildung und Workshops fürJugendliche zu finanzieren, benötigen wir ihre Spenden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen