naturindianer-kids gUG

Kinderfortbildung für Nachhaltigkeits-Bewusst-Sein

Das Leben unserer Kinder besteht aus Schule, Hausaufgaben und AGs. Eltern wünschen sich eine maximale Förderung ihrer Kinder. Da oft beide Eltern für den Lebensunterhalt der Familie arbeiten müssen, geben sie diese Förderung an externe Bildungseinrichtungen ab: Musik, Kunst, Schwimmen lernen, Taekwondo, Ballett usw. Studien belegen dennoch erstaunlicherweise, dass Kinder trotz Förderung des Freizeitangebots, immer weniger Zeit in der Natur verbringen und in den letzten Jahren eine eklatante Erosion der Artenkenntnisse einsetzte.
Es gibt bisher kaum AGs, die mit den Kindern die Wichtigkeit von nachhaltigem Verhalten besprechen. Die Naturindianer, eine für ihr Bildungsprogramm durch die UNESCO und das Bildungsministerium ausgezeichnete, gemeinnützige Organisation wollen das ändern. Wir planen eine Fortbildung für Kindergarten- und Schulkinder mit 17 Sitzungen pro Halbjahr. Während dieser werden gemeinsam mit den Kindern die 17 Ziele der Sustainable Goals der Vereinten Nationen behandelt und direkt Ideen für die Umsetzung im eigenen Lebensumfeld gesammelt und wo möglich umgesetzt. So lernen Kinder, Verantwortung für sich und ihre Umwelt zu übernehmen. Gleichzeitig erfahren sie, dass sich Nachhaltigkeit auch im Kleinen erreichen lässt und werden so zu Zukunfts-Scouts.
Ihre Spenden werden zu 100% für die Umsetzung und Evaluation des Projekts verwendet. Aufgrund dieser Auswertungen soll diese Kinderfortbildung an immer mehr Schulen, Kindergärten und Familien Einzug halten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen