MuDuMa - Mut durch machen e.V. C/O Sisyphos-Gesellschaft gUG

WIR SPAREN UNS REICH

Im Workshop "Wir sparen uns reich" beschäftigen sich die Teilnehmer mit dem globalen Ressourcenverbrauch und den Zusammenhängen zwischen der Lebensweise in den entwickelten Industrieländern und den Folgen für die Entwicklungs- und Transformationsländer. Die Teilnehmer setzen sich mit ihrer konkreten Lebenssituation auseinander und erkunden Möglichkeiten, einen Beitrag zur Schonung der Ressourcen zu leisten. Auf welche Weise können wir durch sparsamen Umgang mit Ressourcen etwas für "uns", "die anderen" und für "die Umwelt" tun und wie hängt das alles zusammen?
Konkrete Inhalte sind unter anderem: Einkaufsverhalten (z.B. Lebensmittel, Technische Geräte, Kleidung), Strom und Wasser, Mobilität, Abfallvermeidung, Ernährung und Verpackung. Die Workshops werden von erfahrenen Trainern angeleitet.
Wir benötigen die Spendenmittel/finanzielle Unterstützung für die Durchführung der Workshops, konkret für die Honorierung der Dozenten/Trainer sowie für die Materialkosten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen