Joblinge e.V.

Ausbildungsbegleitung

Wer begleitet die Jugendlichen nach dem 6 monatigen JOBLINGE-Programm weiter, nach dem sie sich einen Ausbildung Platz erarbeitet und nun auch erhalten haben? Wer steht auch den Unternehmen zur Seite bei Fragen und Wünschen, während der Ausbildungszeit und für die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit? Beide Seiten werden von uns weiter begleitet, um die Ausbildung des Jugendlichen nachhaltig zu gestalten. Mit diesem Projekt sind unsere Ausbildungsbegleiter weiterhin an der Seite des Jugendlichen und der Unternehmen. Ausbildungsabbrüche werden minimiert und kommen im besten Fall gar nicht mehr vor. Diese Begleitung während der Ausbildung bedarf wie in jeder guten Beziehung - regelmäßig Zeit für den persönlichen Austausch. Alle Beteiligten sind immer im Boot, wo der Jugendliche gerade steht, in welcher besonderen Situation er sich gerade  befindet und welche spezielle Förderung nötig ist. Können wir hier unterstützen? Ja, das können und wollen wir. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Um das Konzept deutschlandweit für alle Standorte auszurollen und die Fördermaßnahmen noch besser transportieren und bündeln zu können, bedarf es weiterhin einer guten Basis in der Dachorganisation, um administrative Abläufe zu bündeln. Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Förderern ist es uns möglich die Ausbildungsbegleitung zu gestalten. So können wir die Auszubildenden, sowie die Ausbilder weiterhin bestmöglich unterstützen, um einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu erzielen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen