House of Queer Sisters e.V. Erzabtei Bundesverband

Mobiler Messestand

Als Selbsthilfeorganisation sind für alle Menschen da, die Hilfe und Aufklärung zu den Themen: HIV/AIDS, STI, Hepatitiden, der Bildung, der Behindertenhilfe, der Flüchtlingshilfe und der Menschenrechte brauchen.
Wir wollen, dass alle Menschen aufgeklärt sind und so keine Ausgrenzungen, Beleidigungen, Diskriminierungen und Stigmatisierungen mehr stattfinden. Wir beraten und informieren zu sozial- und arbeitsrechtlichen, wie auch zu medizinischen Fragen. Unser mobiler Messestand soll jährlich bei Veranstaltungen z.B. Straßenfeste, Partys, Seminaren vor Ort sein, um den Verein vorzustellen und bekannter zu machen. Nur bei solchen Veranstaltungen finden wir Unterstützer die bereit sind bei uns mitzumachen. Damit wir möglichst viele Menschen erreichen können und auch aktiv immer dabei sein können, benötigen wir Eure Hilfe in Form von Spenden, um unseren mobilen Messestand "fit" und aktuell zu halten.
Dieses Projekt muss über viele Jahre weitergeführt werden, zurzeit merken wir, dass wieder Hass und Rechte im Vormarsch sind, die das erreichte wieder umkehren wollen und so Menschen verletzt werden. Ihre Spenden fließen zu 100% in das Projekt.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen