Gartenfreunde Adeleggblick e. V.

Insektenwiese mit Vogel- und Kleintierschutzzone

Mehr und mehr versuchen Haus- und Gartenbesitzer Flächen besonders pflegeleicht zu gestalten. Leblose Kiesflächen entstehen, vermeintliche "Unkräuter" werden großflächig mit Rindenmulch abgedeckt. Besonders die stadtnahe und innerstädtische Natur leidet darunter. Kleintiere und Vögel finden im totgepflegten Gelände weder Nahrung noch Unterschlupf. 

Wir wollen daher auf dem vereinseigenen Gelände eine Schutzzone für Kleintiere und Vögel schaffen. Auf einer Fläche von 300 Quadratmetern werden Totholz- und Steinhaufen errichtet, ein Niedrigwasserlauf als Tränke angelegt sowie eine standorttypische Insektenwiese angesät. Eine heimische Beeren-Wildschutzhecke rundet das Projekt ab. Kinder dürfen Entdecker spielen und spielerisch die Vielfalt der heimischen Natur schätzen lernen.

Obwohl alle Helfer ehrenamtlich arbeiten und ihre wertvolle Freizeit einsetzen, brauchen wir für unser Projekt ihre Unterstützung, um Saatgut und Pflanzen zu kaufen. Auch ein Wildbienen- und Insektenhotels sind geplant sowie Wege und Stege. Für die grundlegende Pflanzung, der Aufbau der Insektenhotels und die Anlage der Wege rechnen wir mit ca. 2 Jahren Planung- und Umsetzungszeit. Wir sind kreative Köpfe und lernen gerne dazu, deshalb wird ständig ausgebaut und verbessert werden. All das wollen wir mit Ihrer Unterstützung finanzieren. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen