Förderverein Kinderleben e.V. 2

Inklusionsförderlicher Gruppentherapieraum

Unser Förderprojekt – ein Inklusionsförderlicher Gruppentherapieraum. In unserer Inklusionsarbeit der Zusammenführung von Kindern mit Behinderung und deren gesunden Geschwisterkindern stoßen wir an unsere Kapazitätsgrenzen. Zurzeit haben wir mehrmals wöchentlich eine Arbeitsgruppe in der wir es Geschwistern von behinderten und lebensverkürzend erkrankten Kindern ermöglichen sich gemeinsam mit diesen Betroffenen mit anderen Kindern in einer ähnlichen Situation auszutauschen. Diese Kinder stehen unter einem enormen doppelten Druck. Zum einen wird von ihnen erwartet im täglichen Leben zugunsten ihrer kranken Geschwister optimal zu funktionieren. Hierbei kommen ihre eigenen Bedürfnisse nach Zuneigung und Bestätigung in der Familie häufig zu kurz, sodass oftmals Verhaltensauffälligkeiten (Aggressivität, in sich zurückziehen, nicht gesellschaftlich konformes Verhalten als Hilferuf etc.) auftreten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen