Die Stadtinsel e.V.

Lerninsel

Bei der Lerninsel handelt es sich um ein Projekt, durch das Kinder in Stadtteilen mit erhöhtem Entwicklungsbedarf und in Unterkünften für geflüchtete Menschen bei schulischen Anforderungen unterstützt werden. Oftmals erhalten sie wenig bis keine Hilfe durch das Elternhaus und sind überfordert und allein gelassen. Hier wollen wir sie begleiten, ein verlässlicher Ansprechpartner sein und ihnen dadurch neue Möglichkeiten und Perspektiven für die Zukunft aufzeigen. Wir wollen dazu beitragen, dass bislang unentdecktes Potenzial zur Entfaltung kommt und Kreisläufe von Arbeitslosigkeit und Armut durchbrochen werden können, u. a. durch schulische Erfolge.
Die fachlichen Inhalte sind nur ein Teil der Arbeit. Es geht in erster Linie auch darum, den Kindern die Angst zu nehmen, Erfolgserlebnisse zu schaffen und die Motivation zu fördern. Die Beziehungsarbeit stellt dabei eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit dar.
Die Lerninsel läuft immer für ein Schuljahr. In dieser Zeit betreut ein*e Mitarbeiter*in denselben oder dieselbe Schüler*in eine Stunde pro Woche. Dadurch kann ihm/ ihr besonders individuell geholfen werden. Die Schüler entscheiden selbst, ob sie an der Lerninsel teilnehmen möchten. Derzeit findet die Lerninsel wöchentlich an 4 Standorten in Hamburg statt. Das Spendengeld verwenden wir für Lernmaterialien und Spiele, Verpflegung und die Übungsleiterpauschale.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen