Bayer. AIDS Stiftung, Verein zur Gesundheitsförderung e.V.

Präventionsveranstaltungen zum Thema HIV/STI für Jugendliche

Bei unseren interaktiven Vorlesungen im Hörsaal der Klinik kommen wir mit Jugendlichen ab der 8. Jahrgangsstufe über HIV und weitere sexuell übertragbare Infektionen (STI`s) ins Gespräch. Die Inhalte der Präventionsveranstaltung werden mit unterschiedlichen Medien aufbereitet: Videos, Filmcollagen und Erleben durch praktische Übungen z. B. Kondomführerschein. Risikosituationen werden nach Gefährdungsstufen interaktiv eingeschätzt. Weitere Themen sind: Schutzmöglichkeiten, Diskriminierung und Solidarität und der Umgang mit weiteren STI`s. Die Veranstaltungen werden von zwei Fachpersonen durchgeführt und dauern 1,5-2 Stunden. Durch unsere Veranstaltungen werden Jugendliche befähigt, Risikosituationen und Schutzmöglichkeiten richtig einzuschätzen. Wir möchten eine Bewusstheit über die sexuelle Gesundheit und eine Übernahme der Verantwortung für die eigene Gesundheit bei den Jugendlichen stärken. Um unseren Verein aufrecht zu erhalten und weiterhin langfristig Präventionsveranstaltungen für Jugendliche durchführen zu können, benötigen wir Eigenmittel und sind auf Spenden angewiesen.     

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen