Alte Feuerwache e.V.

Klimafreundlich durch die Stadt - Elektroantrieb für unser beliebtes Soundbike

Der Alte Feuerwache e.V. begann vor 2 Jahren die Idee für ein „SolarSoundbike – Mobilität und Musik“ umzusetzen. Zusammen mit Jugendlichen, einem Tontechniker und Ehrenamtlichen einer Lastenradfirma entstand nach langer Tüftelei ein solides Lastenrad mit Solarpanelen und Soundsystem. Die Berliner Sonne macht es seitdem möglich, Solarstrom zu erzeugen, in die Musikanlage einzuspeisen, los zu rollen und Töne zu erzeugen. Das coole Bike ist überall im Einsatz: Ob Kiezparade, HipHop-Jam, fahrbares U18 Wahllokal, Karneval der Kulturen – wir zeigen Präsenz und kommen mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch. Das Soundbike ist somit Blickfang, Ohrenschmaus und fahrbarer Infostand: Wir werden angesprochen und werben gleichzeitig für nachhaltige Mobilität. Das Soundbike ist inzwischen sehr beliebt. Immer mehr häufiger verleihen wir es für Veranstaltungen. Dabei werden die Entfernungen immer größer.
Was ist nun das Problem? Kopfsteinpflaster, Steigungen und Tramschienen erfordern mehr Pedalpower. Aus diesem Grund möchten wir das Soundbike mit einem Elektromotor aufrüsten, damit auch längere Strecken durch die Stadt für alle gut zu schaffen sind.

In den nächsten 24 Monaten wollen wir mit Pedalpower noch mehr Menschen erreichen. Wir möchten gerne mit den Spenden, die Gesamtgestaltung verbessern, die Wartung, die Reparatur, die Technik und kostenlose Ausleihe in der Zeit unterstützen und Infomaterial ergänzen, um über Mobilität und Klima noch besser ins Gespräch zu kommen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen