Akademie für Resilienz und Traumaberatung e.V.

Kindergruppen zur Traumabewältigung - KiTrab

Die Akademie für Resilienz und Traumaberatung A.R.T. e.V. ist ein gemeinnütziger Träger, der für die Themen Resilienz und Trauma verschiedene Angebote entwickelt hat (www.artev.info). 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Im Rahmen der Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten wurde von ARTeV das Projekt 'Kindergruppen zur Traumabewältigung - KiTrab' entwickelt, das nun neben Flüchtlingsunterbringungen auch an Schulen initiiert werden soll. So können alle Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen etwas traumatisches erlebt haben, von diesem Angebot profitieren. Die Erweiterung heißt: 'Kindergruppen zur Problembewältigung - KiProb' und befindet sich in der Entwicklungsphase. Der Bedarf an den Schulen wird sehr hoch angemeldet.

Stärken:

Wir arbeiten in unseren Projekten mit LaienhelferInnen/Ehrenamtlern, die bei uns für die Begleitung der Kinder (1:1) in einer speziell dafür konzipierten Fortbildung ausgebildet werden - 'Fortbildung zum/r TraumahelferIn'. 

Kontakt:

Akademie für Resilienz und Traumaberatung e.V.
Bernhardstraße 17
50968 Köln
Deutschland
http://www.artev.info

Dieses Projekt unterstützen