Turngemeinde Biberach 1847 e.V.

Sanierung und Umnutzung der Adenauerallee 11

Die Kellerräume des Vereinsheims sind bereits einige Jahre ungenutzt. Bis 2012 war dort Fläche für sechs Kegelbahnen.
Das Sanierungs- und Umbaukonzept sieht eine vielfältige Nutzung vor. Für die Faustballabteilung entstehen Lagerräume für den Trainings- und Spielbetrieb. Für die Footballabteilung wird ebenfalls ein Lager entstehen. Kernstück der neuen Räume werden drei Gymnastikräume die für Präventions- und Rehasportangebote. Am Abend können die Räume für das Videotraining der Footballer umfunktioniert werden. Für die gesamte Umbau- und Renovierungsarbeit über die nächsten zwei Jahre benötigen wir Spendengelder.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen