Tierschutz Wörrstadt - Hunde suchen ein Zuhause e.V.

Hundeheim und Gnadenhof des Tierschutz Wörrstadt-Hunde suchen ein Zuhause e.V.

In unserem Hundeheim werden durchschnittlich 60-70 Hunde in Gruppenhaltung betreut, davon 23 Hundesenioren zwischen 10 und 17 Jahren. 19 von ihnen leben bestens betreut im Gnadenhof im Haushalt der Tierheimleitung. Allein die gute Versorgung und medizinische Betreuung der Oldies ist sehr kostenintensiv. Wir tragen uns finanziell aus eigener Kraft, was bei einem jährlichen Ausgabenvolumen von rund 130.000 € umsichtiges haushalten erfordert und nur möglich ist, da alle, auch die beiden Vollzeit Tierheimleiter mit großem Engagement und Herzblut ehrenamtlich arbeiten. Alle Arbeiten auf dem 8.000 m² großen Gelände, Um- und Neubauten und Erhaltungsmaßnahmen werden in Eigenarbeit geleistet. Unser ganzheitliches Konzept mit Gruppenhaltung, individueller Betreuung, höchstmöglicher Stressreduzierung für unsere Schützlinge und kompetenter Resozialisierung von scheuen und problematischen Hunden ist in der deutschen Tierheimlandschaft so kaum anzutreffen. Dies dauerhaft zu erhalten ist unser Ziel.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen