Theodorus Kinder-Tageshospiz gGmbH

Musiktherapie für unsere kleinen und großen Besucher

Musik wirkt motivierend, entspannend, weckt Erinnerungen und hilft uns Gefühle zu verarbeiten. Besonders Kindern spendet Musik Freude, Trost und hilft, Ängste oder Einsamkeitsgefühle zu lindern. Viele unserer kleinen und großen Besucher können sich aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr sprachlich ausdrücken. Beim gemeinsamen Musizieren mit einer Musiktherapeutin, können sie trotzdem in einen Dialog treten, Gemeinschaft erleben und ihre Gefühle zum Ausdruck bringen.
In jeder Musiktherapiesitzung wird individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder eingegangen. Wo in der einen Stunde Entspannung im Fokus steht, kann dieses in der nächsten das spielerische erschaffen von Klängen und Melodien sein. In jedem Fall soll dem Kind ein positives Erlebnis im Hier und Jetzt ermöglicht werden. Da das Theodorus ein kleines Musikzimmer mit vielen schönen Instrumenten hat, können wir die Mittel komplett in das Honorar der Musiktherapeutin investieren und so den Kindern die Therapie ermöglichen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen