Stiftung Kultur Palast Hamburg

HipHop Academy Hamburg

Die HipHop Academy Hamburg ist ein deutschlandweites Non-Profit Projekt für Jugendliche zwischen 13 & 25 Jahren. Seit 2007 bieten wir ein Trainingsprogramm in den wichtigsten Disziplinen der Hip Hop-Kultur:
Breakdance, Graffiti, DJing, Rap, Beatbox, Producing, Gesang & Newstyle-Dance. Jugendliche aus Hamburg können in den Kurse einsteigen & erhalten eine individuelle Förderung.Die "Students" erhalten, je nach Leistungsstand, eine systematische Förderung von Level 1 - 3. Unsere gemeinsamen Ziele sind die Entwicklung & Aufführung von Rapstücken, Tanzchoreografien & Beatboxshows.
Substanziell für die HipHop Academy Hamburg ist die authentische Vermittlung der Kultur & ihrer Disziplinen. Daher arbeiten wir ausschließlich mit Trainer*innen, die hohes Ansehen in der Szene genießen.
Alle Mitglieder der HipHop Academy Hamburg, die Künstler*innen, Trainer*innen, Mitarbeiter*innen, Partner*innen & Förder*innen sind den traditionellen Prinzipien der Hip Hop-Kultur verpflichtet: Offenheit, Toleranz & Gewaltfreiheit. Respekt ist unsere gemeinsame Arbeitsgrundlage.Damit wir Jugendlichen aus sozial schwachen Gebieten die kostenlose, professionelle & langfristige Talentförderung anbieten können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Jede finanzielle, ideelle oder praktische Unterstützung ist willkommen & hilft uns, die Qualität unseres Angebots zu verstetigen & noch mehr Jugendliche zu fördern. Helfen Sie mit, Jugendlichen Chancen zu schaffen & den Nachwuchs zu fördern!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen