Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde Vaterstetten e. V.

Selbstfürsorge für zuhause Pflegende

Um die Menschen, die sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause kümmern, zu entlasten, gibt es seit 2018 die Tagespflege in Baldham. Hier werden werktäglich bis zu 24 Gäste tagsüber betreut. Durch gezielte Beschäftigung wird ein Aufenthalt in einem Heim verhindert oder hinausgeschoben.
Damit sich die pflegenden Angehörigen vernetzen und austauschen können, gibt es derzeit monatliche Angehörigenabende, jahreszeitliche gemeinsame Feste und bis zu drei Samstags-Öffnungen (z. B. Advents-Samstag) für private Unternehmungen.
Ein offenes Angehörigencafé, ein von einer Psychologin geführter Gesprächskreis, regelmäßige Vorträge zu aktuellen Themen der Pflege und Betreuung mit Experten sind geplant.
Ziel ist es, die Selbstfürsorge für Angehörige zu fördern und diese adäquat und kompetent in die Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen in der Einrichtung einzubeziehen. So können Spannungen bereits im Vorfeld vermieden werden und die Gesundheit und Lebensqualität aller länger erhalten bleiben.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen