Jugendferienwerk Hannover e.V.

Ferienbetreuungen in der Freiluftschule Burg

Für Eltern von Grundschulkindern ergibt sich in den Ferien oftmals ein Betreuungsproblem. Für ältere Kinder gibt es zwar Ferienaktivitäten, die jedoch von jüngeren Kindern aufgrund der teilweise recht langen Fahrtstrecken nicht oder nur unter Inanspruchnahme der Eltern als „Taxidienst“ wahrgenommen werden können. Wenn es also keine „Oma“ gibt, die die Kinder betreuen kann, fehlen Unterbringungsmöglichkeiten.
Unsere Ferienbetreuungen sind geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Eltern berufstätig sind oder die keine andere Möglichkeit haben, ihre Kinder während der Sommerferienzeit zu betreuen. Sie finden auf dem Gelände der Freiluftschule Burg statt. Der Wald der Freiluftschule wird zwar grob gepflegt, ist aber ansonsten naturbelassen. Für die Großstadtkinder der Ferienbetreuungen stellt dies eine einmalige Möglichkeit dar, Natur zu erleben, wie sie es eventuell nie wieder erfahren werden. Die Kinder werden von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr betreut.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen